Achtung neuer Termin in Wien!

Aufgrund des Eurovision Song Contest 2015 in der Wiener Stadthalle ist ein neuer Termin für das Konzert von JAMES LAST  notwendig geworden. Der Termin wurde vom 22. April auf den 23. April 2015 verschoben.

Bereits gekaufte Tickets für das Konzert von James Last haben für den neuen Veranstaltungstag keine Gültigkeit mehr  und müssen bei der Vorverkaufsstelle, bei der die Tickets erworben wurden, bis spätestens 22. April 2015, umgetauscht oder retourniert werden.

Für Tickets, die über die Kassen der Wiener Stadthalle, www.stadthalle.com oder das Call Center der Wiener Stadthalle erworben wurden erfolgt der Umtausch wie folgt:
- An den Kassen der Wiener Stadthalle, Halle F, Märzpark: Mo - Sa von 10 bis 20 Uhr, ausgenommen Feiertage oder -
- Eingeschrieben per Post unter Angabe der Kontonummer und Bankverbindung.

Die Auszahlung erfolgt ausschließlich gegen Vorlage der Original-Tickets und für Tickets, die direkt bei der Wiener Stadthalle gekauft wurden.
Anschrift: Wiener Stadthalle, Roland-Rainer-Platz 1, 1150 Wien.



Neuer Termin im Vorverkauf

Am morgigen Samstag, 12. Juli geht ein weiteres Konzert im Rahmen unserer Tournee „NON STOP MUSIC – JAMES LAST – in concert 2015“ in Vorverkauf:
 
Freitag, 10. April 2015  TRIER, Arena Trier



Große Glückwunschaktion: Ihre Geburtstagsgrüße an James Last

Zum 85. Geburtstag konnten Fans ihre Glückwünsche an James Last hinterlassen. Die größte Geburtstagskarte aller Zeiten wurde dem Künstler am Ende der Aktion eingerahmt übergeben.



Tickets ab jetzt im Vorverkauf!

 



Happy Birthday Mr. Happy Sound!


James Last wird 85!
Tourankündigung für 2015


Am 17.04.2014  wird James Last, Erfinder des „Happy Sounds“ und erfolgreichster deutscher Musiker der Welt, 85!

Sein Leben gehört ganz der Musik. Seit fast 70 Jahren steht er auf der Bühne. Und auch 2015 wird er wieder mit seinem 38köpfigen Orchester auf Tournee gehen und 23 Konzerte spielen. „Die Leute mögen meine Musik. Das wäre dumm, wenn ich sagen würde, ich hör auf. Ich mach so lange, bis es nicht mehr geht.“

Tickets sind ab Freitag 11.04.2014 an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich und kosten zwischen 49,90 und 87,00 EUR.



James Last im TV

Aktuelle TV-Tipps:


16.04.2014: "Happy Birthday Mr. Happy Sound", ZDFkultur, 17:15 Uhr

16.04.2014: "Deutsche Welle", Euromaxx, 19:00 Uhr

17.04.2014: "Volle Kanne", ZDF , 09:00 Uhr

17.04.2014: "Happy Birthday Mr. Happy Sound", ZDFkultur, 12:45 Uhr

17.04.2014: "MiMa Szene", ZDF, 13:00 Uhr


17.04.2014: "briant", ARD, 17:15 Uhr

17.04.2014: "daheim + unterwegs", WDR, 16:15 Uhr

17.04.2014: "Hamburg Journal", NDR, 18.00 Uhr

17.04.2014:
"Heute", ORF 2 Wien, 19.00 Uhr


17.04.2014: "Buten un binnen", Radio Bremen TV, 19:30 Uhr

18.04.2014: "Happy Birthday Mr. Happy Sound", ZDFkultur, 08:15 Uhr



James Last erhält das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien

Der Grand Seigneur des Entertainments wird am 8. April 2013 im Wiener Rathaus geehrt.

Seit 60 Jahren ist James Last erfolgreich im Musikgeschäft und mit weit mehr als 80 Millionen verkauften Tonträgern der erfolgreichste Bandleader weltweit. Der gebürtige Bremer gab mehr als 2.500 Konzerte zwischen Kapstadt, Sydney, Peking und London.

Nun wird James Last das „Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien“ verliehen, welche er sich durch sein verdienstvolles kulturelles Wirken erworben hat. Die Verleihung des Ehrenzeichens erfolgt in Würdigung und Anerkennung der bedeutenden Leistungen James Lasts.

Es handelt sich dabei um eine der höchsten Auszeichnungen, die das Land Wien zu vergeben hat.

Die Nachricht überbrachte dem Künstler der Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien, Dr. Michael Häupl, nach Beschluß durch die Wiener Landesregierung.

Die nicht öffentliche Verleihung findet am 8. April 2013 im Wiener Rathaus statt.



The America Album
22nd April will see the global release of a “lost” album by the world famous band leader, James Last, titled The America Album. It appears that the Beach Boys weren’t the only ones who had a... Details anzeigen

The America Album
Picture

Ein sensationeller Archivfund: Nicht nur die Beach Boys hatten ein „Lost Album“ im Keller versteckt, sondern auch der erfolgreichste Orchesterleiter aller Zeiten - James Last. Jetzt erblickt das 1969 aufgenommene Last-Meisterwerk erstmals das Licht der Welt, unter dem Titel „The America Album“. Es wird nicht nur seine Fans erstaunen und begeistern.

Ab 9. November 2012 im Handel erhältlich.

Link zu Amazon:
http://www.amazon.de/The-America-Album-James-Last/dp/B009MEGKYK/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1355219956&sr=8-5




James Last erhält Musikautorenpreis
Picture

James Last, der König des "Happy Sounds" steht als erster Sieger eines Deutschen Musikautorenpreises 2012 fest. Der Komponist, Arrangeur, Produzent und Bandleader erhält bei der Verleihung des von der GEMA initiierten Awards am 24. Mai in Berlin die Auszeichnung für sein Lebenswerk.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel inklusive Impressionen des Fotografen Robert Freiberger von James Last. 




James Last - zurück auf Tournee
Picture

„James Last – zurück auf Tournee!

Vorverkaufsstart: 17. April 2012


Näheres zu Konzertterminen finden Sie hier …




Offizieller Ticketvertrieb

Offiziell authorisierte Informationen zu Konzerten, Tickethotlines/-Links und Eintrittspreisen erhalten Sie ausschließlich über www.semmel.de, www.jameslast.com und www.eventim.de !

Semmel Concerts Veranstaltungsservice GmbH, weltweit exklusiver Konzertveranstalter von JAMES LAST, distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten folgender Homepage: http://ticketskonzerte.de/konzert-tickets/james-last

Weitere Informationen hier in Kürze!



Neuveröffentlichungen

„Live In England – 3 Legendary Concerts From The 70s“ heißt die neue DVD von James Last, die Mitschnitte dreier unveröffentlichter Konzerte in London zwischen 1974 und 1977 zeigt. Seit seiner ersten Live-Tournee 1968 hat die Easy Listening-Legende abertausende Konzerte gegeben. Aus seiner womöglich experimentierfreudigsten Zeit werden nun drei Londoner Konzertmitschnitte als DVD-Paket veröffentlicht. Wahre Sternstunden des Pop und Easy Listenings, die Peter Boosey von der britischen James Last Society zusammengestellt hat. Das aus drei DVDs bestehende Paket beinhaltet ein rund fünfzigminütiges Special aus dem Jahr 1974, das James Last in kleinerem Rahmen im Londoner Dorchester Hotel spielte. Zudem gibt es einen etwas kürzeren Mitschnitt aus den Studios der BBC von 1976, der unter dem Titel „A World Of Music“ gesendet worden ist, und eine Gala von Dezember 1977 aus der Royal Albert Hall, bei der James Last vor allem durch seinen Sinn für Humor glänzte und Musikstücke verschiedenster Genre zu außergewöhnlichen Arrangements verknüpfte.

Und an Ruhestand ist bei dem 82jährigen Bandleader noch nicht zu denken. Ab März 2011 geht es wieder auf eine umfassende Europatournee.



Hier bin ich in meinem Element!
Picture

Eigentlich heißt es ja immer, Vorfreude sei die schönste Freude… Wenn ich aber wie zur Zeit auf Tour bin, dann merke ich erst, wie sehr mich dieses spezielle Feeling, die Bühne, das ganze Drumherum und die vielen Menschen glücklich machen.
Sicher ist so eine Tour auch immer viel Arbeit, aber das Feedback, das ich von allen Seiten bekomme, macht jede Anstrengung hundertfach wieder wett. Wenn wir wie am vergangenen Wochenende in Berlin oder Hamburg in den ganz großen Hallen vor 10.000 Zuschauern spielen, sind die Gefühle und Eindrücke auch nach so einer langen Karriere immer noch kaum in Worte zu fassen.
Die ganze Atmosphäre und den Spaß, den wir in jeder Minute miteinander haben, kann man sich mit keinem Geld der Welt kaufen. Wenn ich mit meinen Leuten auf der Bühne stehe springt genau diese Stimmung auf unser Publikum über. Ich bin so froh, dass ich das alles noch einmal erleben darf und ein bisschen erleichtert, dass wir erst am Anfang der Tournee stehen. Es besteht also noch viele Male die Möglichkeit zusammen eine große Party zu feiern. Immer wieder weiter und weiter! Dafür, und für die Musik lebe ich!
Ein großes Dankeschön an alle meine Fans, denn ohne sie wäre dies alles nicht möglich!

James Last